Skip to content

I'M AN ENGINEER

Corinna Bieniek, Physikerin

Offene Stellen - GREEN empowerment.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ständig Hochschulabsolventen aus technischen Studiengängen und Experten aus den Fachbereichen Technik, Physik, Umwelttechnik, Sicherheitstechnik oder Strahlenschutz.

Projektleiter, Physiker und Strahlenschutzingenieure (m/w/d)

Ihr Profil
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium idealerweise aus den Bereichen Kerntechnik, Physik oder Strahlenschutz vorweisen oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement haben Sie bereits gesammelt
  • Das Präsentieren von Projektergebnissen fällt Ihnen aufgrund Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten leicht
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich vor allem durch Eigenverantwortung, technische Affinität und Kommunikationsfähigkeit aus
  • Erste Berufserfahrung innerhalb kerntechnischer Anlagen haben Sie bereits gesammelt oder Sie haben im kerntechnischen Bereich promoviert
  • Sie kennen sich mit Methoden zur Nuklididentifikation aus (insbesondere Gammaspektrometrie) oder haben bereits Erfahrung im Umgang mit der Strahlenschutzverordnung bzw. mit der Freigabe und Entsorgung radioaktiver Stoffe
  • Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit ermöglicht es Ihnen Fachgespräche erfolgreich und auf Augenhöhe zu führen
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und bringen ein hohes Maß an Lernbereitschaft mit
  • Selbstständiges und sicheres Arbeiten mit allen gängigen Office Anwendungen ist für Sie selbstverständlich
  • Flexibilität und Teamfähigkeit sind ihre Stärken
  • Sie bringen eine bundesweit uneingeschränkte Reisebereitschaft mit und haben Spaß an regelmäßigen, mehrtägigen Dienstreisen
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement haben Sie bereits gesammelt
  • Das Präsentieren von Projektergebnissen fällt Ihnen aufgrund Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten leicht
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich vor allem durch Eigenverantwortung, technische Affinität und Kommunikationsfähigkeit aus
  • Sie können ein abgeschlossenes Studium, idealerweise aus den Bereichen Kerntechnik, Physik oder Strahlenschutz vorweisen
  • Erste Berufserfahrung innerhalb kerntechnischer Anlagen haben Sie bereits gesammelt, oder Sie haben im kerntechnischen Bereich promoviert
  • Sie kennen sich mit Methoden zur Nuklididentifikation aus (insbesondere Gammaspektrometrie), oder haben bereits Erfahrung im Umgang mit der Strahlenschutzverordnung bzw. bei der Freigabe und Entsorgung radioaktiver Stoffe
  • Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit ermöglicht es Ihnen, auch Fachgespräche erfolgreich und auf Augenhöhe zu führen
  • Zudem arbeiten Sie gerne eigenverantwortlich und bringen ein hohes Maß an Lernbereitschaft mit
  • Selbstständiges und sicheres Arbeiten mit allen gängigen Office Anwendungen ist für Sie selbstverständlich, Flexibilität und Teamfähigkeit setzen wir voraus
  • Sie bringen eine bundesweit uneingeschränkte Reisebereitschaft mit und haben Spaß an regelmäßigen, mehrtägigen Dienstreisen
Ihre Aufgaben
  • Sie bearbeiten eigenständig Projekte in den Bereichen Strahlenschutz, Freigabe, Entsorgung oder Dokumentation
  • Zu Ihren Aufgaben zählen hierbei unter anderem das Erstellen von Konzepten, Anweisungen oder sonstigen Dokumenten sowie die Durchführung bzw. Prüfung von Messungen zwecks Aktivitäts- und Nuklid -Bestimmungen
  • Der enge Kundenkontakt, sowohl persönlich als auch telefonisch und schriftlich, ist fester Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Hierbei beraten Sie vor allem zu sämtlichen Fragestellungen bezüglich der Freigabe und Entsorgung 
  • Sie führen Fachgespräche mit Sachverständigen und Behörden und präsentieren erstellte Konzepte und Dokumente
  • Präsentation der Projektergebnisse vor den jeweiligen Stakeholdern
Unser Angebot
  • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • leistungsgerechte Bezahlung 
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Flexibles Arbeitszeitkonto, weil uns Work-Life-Balance wichtig ist
  • Tantiemen Regelung
  • gehobene IT Ausstattung
  • Jobfahrrad und spätestens nach 3 Jahren ein weiteres Firmenfahrzeug (4 Räder :))
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Individuelle und systematische Einarbeitung
  • Kollegialität und Loyalität durch Teamkolleg:innen

Gemeinsam in eine grüne Zukunft.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung – bitte inklusive Anschreiben, Gehaltsvorstellung und Lebenslauf – an unsere Teamassistentin Sabine Fritzenschaft unter info@green-hd.de.  

BE' GREEN AND JOIN THE TEAM

SEBASTIAN FRICKE 

Spezialist für Freigabe und Entsorgung